LEER - BREST

Abreise aus Leer etwas überstürzt, da die Überführung eines Kreuzfahrtschiffes aus der Werft in Papenburg zu einer mehrtägigen Sperrung der Ems führt. Daher bei noch frostigen Nächten zunächst nach Borkum und dann die schon oft benutzte Route zu den Westfriesischen Inseln.

Statt viel Text hier die aufgezeichneten Routen:

 

 

 

 

 

 





  


Heute, am 4.4. ging eine Kaltfront durch. Endlich segelbarer Nordwind. Das Alderney Race war bei 4 kn Strom wieder mal recht holprig. Dadurch jetzt in Guernsey. Mit anhaltendem Nordwind ist die Bretagne in Greifweite.


Nach zweimal Frühaufstehen seit 6.4. in Brest! 


 


 

 

 

 

Reise bis Brest, ca. 650 sm
Weiterreise ab Brest in die Südbretagne